LuxCon 2016 – Nachlese (Teil 1)

Lesezeit: 1 Min.

Schon im April fand im luxenburgischen Tétange der LuxCon 2016 statt – eine sympathische Veranstaltung mit überraschend jungem Publikum, das bewies, dass von einer Überalterung des Fandom eigentlich keine Rede sein – wenn man mal von der Fehlannahme abgeht, dass „Fandom“ und „Heftromanleser“ synonym wären.

An beiden Tagen war ich als Besucher vor Ort, und zwei mal hat Conreporter Patrik mich vor die Kamera gezerrt. Den ersten dieser Überfälle seht ihr im untenstehenden Video ab Zeitindex 2:00.  Bei dem hier erwähnten „Geheimprojekt“ handelt es sich übrigens um meinen ersten MADDRAX-Roman mit der Bandnummer 343.

 

Den Youtube-Channel des Conreporters findet ihr hier.

Kommentar (1)

  1. Pingback: LuxCon 2016 – Nachlese (Teil 2): Ben Calvin im Interview – Ben Calvin Hary

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.